Ovo Banana Shake

Shake it Baby! Der cremige Ovo Banana Shake ist nicht nur eisgekühlt uuuunglaaaaublich lecker, sondern auch aufgewärmt schmeckt er einfach unschlagbar köstlich.

Kleiner Bonus zum Schluss: Ist der Shake mal ausgetrunken, kann man die Ovo-Crunchy-Cream-Garnierung noch rauslöffeln. Sooooo guuut!

- in Kooperation mit Motion Cooking

Rezepte Kategorie

kalte Zubereitung

Schwierigkeit

Leicht

Portionen

2

Zubereitungszeit

< 30 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
1 Banane
400 ml Milch
1 EL Erdnussbutter
1 EL Ovomaltine Pulver
Ovomaltine Crunchy Cream, als Garnierung

Zubereitung

  1. Die Crunchy Cream sollte für dieses Rezept nicht direkt aus dem Kühlschrank kommen.
    Am besten ist es, wenn du sie noch etwas erwärmst.
    Entweder im Wasserbad oder bei 50 Grad im Ofen.

    Sie soll fast schon dickflüssig sein.

  2. Wers gern kalt mag, hat am besten immer ein paar gefrorene Bananen im Gefrierschrank!
    Ist das nicht der Fall, kann man notgedrungen auch Eiswürfel verwenden!

    Die Banane schälen und 2-3 Mal durchschneiden.

    Gemeinsam mit der Milch, Erdnussbutter & Ovomaltine in einen Standmixer geben.

  3. 1-2 Minuten cremig mixen und am Ende gegebenenfalls mit Ovomaltine nachsüßen.

  4. Zwei Gläser vorbereiten und mit einem Löffel 2-3 große Tropfen auf die Glasinnenwand geben und runterlaufen lassen.

    Danach mit dem Shake aufgießen und gegebenenfalls mit Granola oder ähnlichem garnieren.

    Ein tolles, flüssiges Dessert!

Logo Motion Cooking

In Kooperation mit Motion Cooking 

Verwendete Produkte