Crunchy Cream Tartelettes mit Beeren-mix

Früchte? Schokolade? Warum nicht beides in einem Rezept! Genüssliche Schokolade in Kombination mit feinen Früchten. Die Crunchy Cream Tartelettes mit Beeren-Mix sind klein aber unglaublich lecker.

Empfehlung: Unsere Praktikantin findet, dass dieses Rezept am Besten in deinen Instagram-Kanal passt.

Rezepte Kategorie

Backen

Schwierigkeit

Mittel

Portionen

8 Stück

Zubereitungszeit

30 - 60 Minuten

Zutaten

Menge Zutat
1 rund ausgewallter Kuchenteig (32 cm Ø)
100 g Ovomaltine Crunchy Cream
75 g Rahmquark
100 ml Rahm
1 EL Zucker
1/2 Vanillestängel
150 g gemischte Beeren
wenig Puderzucker

Zubereitung

  1. Aus dem Teig 8 Rondellen von ca. 10 cm Ø ausstechen. Teigstücke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, dicht einstechen.

  2. Backen: ca. 10 Minuten auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Crunchy Cream auf die Tartelettes verteilen, glatt streichen.

  3. Quark, Rahm und Zucker in eine Schüssel geben. Vanillestängel längs aufschneiden, Samen auskratzen, beigeben. Masse mit den Schwingbesen des Handrührgeräts zu einer dicken Creme schlagen.

  4. Quarkcreme auf die Mitte der Tartelettes verteilen. Beeren darauf anrichten, mit Puderzucker bestäuben, sofort servieren.

Verwendete Produkte